Pierre GOERENS ist gemeinsam mit Luc JEITZ Gründer der Kanzlei JEITZ & GOERENS. Vorher sammelte er bei einer sehr bekannten Luxemburger Kanzlei solide Erfahrungen bei Rechtsstreitigkeiten und Rechtsberatung.

Er absolvierte einen Master in Privatrecht an der Universität Robert Schuman in Straßburg sowie einen Master of Laws (LL.M.) in Europarecht an der Universität zu Köln.

Pierre  ist hauptsächlich im Zivil- und Handelsrecht tätig; er berät sowohl Unternehmen als auch Privatpersonen bei Fragen zum Haftungs- und Vertragsrecht. Außerdem ist er regelmäßig bei Angelegenheiten im Verwaltungsrecht, Arbeitsrecht, Gesellschaftsrecht, Familienrecht und Wirtschaftsstrafrecht tätig.

Pierre ist Mitglied der „Employment Law Specialists Association Luxembourg“ (ELSA) und ist Mitglied des Redaktionsausschusses der „Jurisnews – Droit pénal et procédure pénale“, herausgegeben von Larcier und über das aktuelle Strafrecht in Luxemburg handelnd.

Pierre spricht Luxemburgisch, Französisch, Deutsch und Englisch.

E-mail : pierre.goerens@jeitz-goerens.lu